Provinzkustodie Österreich-Schweiz
Provinzkustodie Österreich-Schweiz

Regionaltag mit Dr. Zips

regionaltag_10-10-2016_-4-640x427

Am 10. Oktober trafen sich die Mitbrüder zum Regionaltag im Wiener Konvent. Dr. Zips von der italienischen Kongregation bei der Minoritenkirche hatte sich bereit erklärt, uns einen Vortrag über die Geschichte der Minoriten, insbesondere der Wiener Minoritenkirche, zu geben. Es war wirklich interessant, einen Einblick in die Vergangenheit zu bekommen, vor allem auch über die verschiedenen Bauabschnitte der Minoritenkirche: Da erwacht die Leidenschaft, über unsere eigene Geschichte nachzuforschen.
Am Nachmittag hatten wir dann die einmalige Gelegenheit, das Palais Lichtenstein zu besuchen, wo wir eine gemeinsame Führung hatten.
Das nächste Treffen wird am 28. November stattfinden: Da wird unser Ordensgeneral, fr. Marco Tasca, zu Gast sein und einen Einkehrtag für uns halten: Denn am 29. November, dem Fest aller seraphischen Heiligen, wird traditionell das Professversprechen aller Mitbrüder erneuert.

Diese Diashow benötigt JavaScript.